All about beauty

Tipps & Tricks

6 Geheimtipps für eine makellose Haut

Um die Models auf den Modenschauen perfekt aussehen zu lassen, bringt der Make-up Artist Pat McGrath (Gucci, LV, Calvin Klein) eine Menge an Concealer, Foundation, Highlighter und Puder mit.

Auch wenn wir es uns nicht vorstellen können, auch Models haben nicht immer eine perfekte Haut.

Hier gibt er uns ein paar Tipps, wie wir alle ein wenig besser aussehen können.

“Starte mit einer guten Hautpflege”

Ein gutes Peeling entfernt nicht nur die abgestorbenen Hautschüppchen, sondern verfeinert die Poren und lässt die Haut jünger erscheinen.

The balm Kiwi Facial Scrub reinigt die Haut und belebt sie.

“Unbedingt mit Feuchtigkeit versorgen”

Gerade in dieser nicht endenden Winterzeit ist Feuchtigkeit so wichtig für die Haut. Mit den Jahren speichert die Haut immer weniger die Feuchtigkeit. Durch den Feuchtigkeitsverlust wird die Haut trockener.

The Balm – Juniper Oil Free – Feuchtigkeitscreme

“Pickel, Rötungen und Unreinheiten kaschieren”

Nicht immer wirkt viel, gut. Manchmal sollte man bestimmte Make-up’s etwas leichter auftragen, um nicht noch die kleinen “Imperfektionen” hervorzuheben.

Bestens geeignet ist das Sleek Makeup, be-beautiful-blemish-balm. Es versorgt die Haut auch noch zusätzlich mit Pflege.

“Concealer”

Den Concealer besser mit einem Pinsel auftragen. Auf die gewünschte Stelle wird ein kleiner Punkt aufgetragen und dann anschließend leicht verblendet. Jetzt dürft ihr die Übergänge gerne mit den Fingern nachbearbeiten. Um die Nase herum und unter den Augen einen matten Stift verwenden.

Da gibt es z.B. von Sleek den Concealer Stift für die Augen- und Nasenpartie.

oder die Corrector und Concealer Palette, ebenfalls von Sleek.

“Get a Glow”

Um einen strahlenden Look zu erzielen, schlägt Pat einen Highlighter vor. Der Highlighter sollte entweder die gleiche Farbe deiner Haut haben oder eine bis zwei Nuancen heller sein. Aufzutragen auf: Wangenknochen, Nasenrücken, über den Augenbrauen, Kinn und am Auge (Innen). Für etwas fettigere Haut sind Puder-Highlighter besser geeignet.

Wie hier von the Balm Mary-Lou-Manizer.

“Abstauben”

Ruhig ein wenig Puder über die T-Zone verteilen. Stirn, Wangen, Kinn.

Das Mineral Powder von uma passt sich perfekt dem Hautton an.

XOXO

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>