All about beauty

Trends

Metallic Eyes Look – Trend Herbst/Winter 2013/2014

Auf der New York Fashion Week wird uns immer das Neueste vom Neuen präsentiert -  also auch was die Trends für den kommenden Herbst und Winter sein werden. Bei den Make Up-Looks schauen wir natürlich immer ganz genau hin. Darunter fallen auch die metallisch glänzenden Augen Make Ups. Die waren schon im Frühling sehr beliebt, damals eher in zarten Rosè und Beige-Tönen oder in frischen leuchtenden Türkis und Petrol-Tönen. Doch der Herbst wird wieder dunkler. Egal ob klassisch in Grau / Silber- Tönen oder rauchig verrucht in roten Kupfertönen. Hauptsache auffallend, und sie dürfen nicht zu gemacht wirken. Auch das Mischen von intensivem Indigo mit Goldeffekten oder Violett-Metallic Farben zeigte seine Beliebtheit unter den führenden Make Up Artists und setzt uns damit die neuen Trends des kommenden Herbst/ Winters.

 

Natürlich wollen wir diesen Trend etwas genauer unter die Lupe nehmen und euch zeigen, was unsere Tipps zum Nachschminken dieser Looks sind.

 

Der klassische Silber-Metallic Look:

Um diesen Look zu kreieren, benötigt man nicht nur einen kräftigen Lidstrich sondern vor allem einen schön glänzenden, silbernen Lidschatten. Um diesen hell-dunkel Verlauf zu erzeugen, arbeitet man am einfachsten mit zwei Cremelidschatten. Wir empfehlen dafür den Molten Metal Duo Lidschatten von Sleek MakeUP in Steel & Ash. Durch die cremige Textur und die hohe Pigmentierung ist es ganz einfach die Farben miteinander verschmelzen zu lassen.

Sleek Duo Molten Metal Ash & Steel

Dafür benutzt man entweder seine Finger und tupft die Farbe auf das Lid, um sie dann ineinander zu wischen oder einen synthetischen Pinsel wie den Shading Brush von Real Techniques.
Real Techniques Shading Brush

Auch die Haut sollte hierfür einen leichten seidigen Glanz besitzen und nicht komplett matt gehalten werden.

Wem das zu viel ist sollte sich vielleicht eine Inspiration von dem folgenden Look holen.

 

Der Silberne Cut Outs Lidstrich

 

Cut Outs sind momentan besonders in der Mode beliebt. Egal ob im Bikini oder in einem Kleid. Sie lassen Einblicke zu die sonst verhüllt sind ohne das man sich nackt fühlt.

Dieses Prinzip funktioniert somit auch bei einem MakeUp Look. Egal ob man diesen Silbernen Lidstrich alleine trägt oder eben als Cut Out Variante, ein Hingucker ist es allemal. Besonders wenn er mit einem schönen beerigen Lippenstift kombiniert wird.

Der Eye Crayon von Barry M ist ideal dafür einen dicken auffallenden Lidstrich zu zeichnen. Aber auch um Akzente zu setzen.

Barry M Eye Crayon Silber

http://www.kosmetik4less.de/de/barry-m-glitzer-cremelidschatten-glitter-eye-crayon-nr-8-silber.html

 

Ihr mögt es feiner und kontrollierter? Dann probiert den Wasserfesten Eyeliner, ebenfalls von Barry M
Barry M Waterproof Eyeliner Nr 3 Silver
Für ein gleichmäßiges Lid zuvor mit Concealer arbeiten und mit Puder fixieren.

 

Black Glossy Eyes

Smokey Eyes sind wohl einer der beliebtesten Abendlooks überhaupt. Da ist es nicht verwunderlich, dass diese Metallic Glossy Looks ebenfalls beliebt sind und sich unter den kommenden Trends einreihen.

Sowohl Donna Karan als auch Marc Jacobs und Roberto Cavalli nutzen diesen dunklen düsteren und geheimnisvollen Look für ihre Shows. Relativ neu dabei ist, dass sie nicht nru Rauchig sondern Undone wirken. Und so diesem Look etwas verführerisches Verleihen.

Mit dem Creme Lidschatten von Models Own in Phantom Black seid ihr genau richtig beraten.
Models Own Cremelidschatten Phantom Black

Wer zusätzlich Highlights haben möchte kombiniert ihn mit einem losen Pigment: Dem Eye Dust Lidschatten von Sleek MakeUp in Innocence.

Sleek Pigment Eye Dust Innocence

Bei diesem Look unbedingt darauf achten, dass ihr das Schwarz gut bis in den Wimpernrand einarbeitet und ihn unterhalb des Lids schön verwischt und nicht zu hart kommen lasst. Für das arbeiten auf der Wasserlinie gibt es einen speziellen Pinsel von Sigma aus dem Performance Eyes Kit – den E17. Das erleichtert einem das Auftragen von Gel Eyeliner und Co und ist auch sonst gut für feine Linien einsetzbar.
Sigma E17 Waterline Brush

 

Der Kupferglanz Look

All diejenigen denen Schwarz und Silber zu Trist sind, richtig bunte Farben aber wiederum zu knallig sollte sich an den Kupfertönen orientieren. So wie man sie bei Gucci oder Oscar de la Renta sehen konnte. Besonders blassen Typen verleiht er einen düster romantischen Look. Wie man ihn oft in den Zeichnungen von Viktoria Frances kennt.

Die losen Lidschatten Pigmente von esscence sind ideal dafür und man kann selbst entscheiden ob man sich an kühleren Kupfertönen hält oder eher an den Rostroten.
essence Pigments 08 cop & copper cop & copper

Etwas fein schimmernder ist hingegen der ebenfalls lose Lidschatten von The Balm in „You Buy, I’ll Fly“

The Balm Pigment You Buy, I'll Fly

Damit die losen Farben auch gut halten und nicht überall landen wo sie nicht hin sollen, empfiehlt es sich eine Lidschatten Grundierung zu benützen. Zum Beispiel ebenfalls von The balm der Primer „Put A Lid On It“

The Balm Eyeshadow Base Put A Lid On It

Etwas dezenter lässt sich das Ganze in Gold oder Champagne Farben zaubern.
Sleek MakeUp Molten Metal Duo

Bei Creatures of the Wind verwendete man auch einen Mix aus Bronze, dunklem Champagner und ein wenig Mocca.

 

 

Violent Purple Eyes

Natürlich funktionieren die Metallic Eyes nicht nur in metallischen Farben. Definitv bunt sind diese Violett Glänzenden Augen MakeUps von Jason Wu. Hier kann man je nach belieben mit Creme, Pigment oder Roll On Lidschatten arbeiten.

Und Sowohl grafisch als auch rauchig wirkt diese Farbe fesselnd und magisch.

Hier ein paar Vorschläge aus unserem Sortiment:

Fester Lidschatten

essence Lidschatten Dico Diva

http://www.kosmetik4less.de/de/kosmetik-produkte/augen/lidschatten/essence-lidschatten-eyeshadow-19-disco-diva.html

 

Roll On
W7 Roll On Dream Time

Creme Mousse

GothMetic Mousse Eyeshadow Blue Purple

 

 

 

Indigo Goldeffekten

Ein toller Mix aus Farbe und Goldmetallic ist dieser Look, den man bei Thakoon entdecken konnte.

Die goldenen Glitzerpartikel strahlen bei Lichteinfall und machen das Augen MakeUp besonders glamourös.

Für den Goldeffekt einfach Pigmente zusätzlich auf den Blauen Lidschatten geben.

essence Pigments 01 Studio 54

Und tolle dunkle Blautöne und andere Farben zum Schattieren und Highlights setzen findet ihr in der Sleek MakeUp i-Divine Bad Girl Pallette.
Sleek i-Divine Bad Girl
Eine tolle Mischung aus Gold und Farbe, in diesem Fall eher Violett beinhalten diese Zauberkugeln von Jelly pon Pong. Außen sind sie Golden und können auch als Highlighter verwendet werden. Doch sobald man sie zerbricht erscheinen sie in einem Violett und können als Lidschatten verwendet werden.

Jelly Pong Pong - Lidschatten & Rouge - Venus Magical Pearls - Worship

 

Und noch ein Tipp am Rande: Um die Farben intensiv und metallisch scheinend werden zu lassen empfiehlt es sich sie mit einem angefeuchtetem Pinsel aufzutragen und dann mit einem nassen Finger leicht zu verwischen. Probiert es doch einfach mal aus.

 

 

~Alex

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>