All about beauty

Allgemeines, Beauty Insider, News & More, Produkt Junkie

China Glaze „Pink Of Me“ Collection: Swatches & Review

Heute sind drei neue Nagellacke von China Glaze bei uns eingetroffen: „Pink Of Me„, „I Pink I Can“ und „This One’s For You“ aus der Pink Of Me Collection! Die Kollektion wurde zum Breast Cancer Awareness Month (deutsch: „Brustkrebsmonat“) 2013 veröffentlicht und ist jetzt auch bei uns zu haben. Die Farben der Nagellacke könnten aus einem rosa Mädchentraum stammen. *-*

Die drei Nagellacke der China Glaze Pink Of Me-Collection (von links nach rechts): I Pink I Can, Pink Of Me und This One's For You

Die drei Nagellacke der China Glaze Pink Of Me-Collection (von links nach rechts): I Pink I Can, Pink Of Me und This One’s For You

 

Pink Of Me“ ist ein cremiges Baby-Rosa. Der Lack ist relativ flüssig, trocknet aber völlig streifenfrei und gleichmäßig, auch wenn man ihn mal „etwas unordentlich“ aufträgt. Durch die flüssige Konsistenz habe ich den Lack etwas dicker aufgetragen, als ich es gewöhnlich mache, und hatte mich schon darauf eingestellt eine gefühlte Ewigkeit lang nichts anfassen zu können. ABER ich wurde positiv überrascht: Die Trockenzeit war trotz der recht dicken Schichten erfreulich kurz.

Pink Of Me, zwei Schichten

Pink Of Me, zwei Schichten

Im Schatten

Im Schatten

 

Der  „This One’s For You“ Nagellack ist ein schillernder Hex Glitter (fast schon ein bisschen Holo-Effekt) mit einer schimmernden, leicht rosa Base. Die rosa Base macht den Lack für mich besonders interessant 🙂 Leider sieht man die feine rosa Glitterbase auf den Fotos nur wenn man ganz genau hinschaut, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich This One’s For You über  dem ebenfalls rosanen „Pink Of Me“ aufgetragen habe.

This one's for you, eine Schicht (leider wirkt das Funkeln auf Fotos nie so gut wie in echt...)

This one’s for you, eine Schicht (leider wirkt das Funkeln auf Fotos nie so gut wie in echt…)

Wer genau hinsieht, findet den feinen rosa Glitter ;)

Wer genau hinsieht, findet den feinen rosa Glitter 😉

 

„I Pink I Can“ ist ein rosa Hex Glitter, bei dem kleine und große Glitterpartikel gemischt sind.  Auf dem Foto habe ich zwei Schichten I Pink I Can auf den Nägeln. Ich kann mir die Farbe auch gut für Nageldesigns mit Verlauf vorstellen (Stichwort: glitter gradient) oder allein ohne zusätzlichen Lack darunter. Ich habe es nicht ausprobiert, schätze aber, dass etwa 4-5 Schichten von „I Pink I Can“ deckend sind.

Zwei Schichten I Pink I Can über Pink Of Me

Zwei Schichten I Pink I Can über Pink Of Me

Nochmal :)

Nochmal 🙂

Schatten

Und im Schatten

 

Mein Favorit aus der Kollektion ist eindeutig „This One’s For You“, weil ich diesen Lack für am vielseitigsten einsetzbar halte. Mir fallen jetzt schon mindestens fünf Farben ein, über denen ich ihn gern ausprobieren würde 😀 Aber auch „Pink Of Me“ und „I Pink I Can“ haben mich überzeugt und besonders in Kombination sind die beiden perfekt.

Was haltet ihr von den Lacken und wie findet ihr die Review?