All about beauty

Allgemeines, Tipps & Tricks

Falsche Wimpern reinigen und aufbewahren

Falsche Wimpern sind eine gute Alternative zu Wimpernextensions, sind allerdings leichter zu pflegen und deutlich günstiger. Wenn Du also den Look einer Wimpernverlängerung haben möchtest, auch wenn das Ergebnis nur einen Tag hält, sind Fake Lashes genau die richtige Wahl. Wenn die künstlichen Wimpern gut gepflegt werden, können sie mehrfach wiederverwendet werden. So hast Du, je nachdem wie oft Du die Wimpern trägst, mehrere Wochen oder sogar Monate Freude am selben Paar Wimpern. In unserem Shop findest Du hochwertige Wimpern von Red Cherry, lenilash und weiteren tollen Marken.

Mit diesen einfachen Schritten wirken die bereits getragenen falschen Wimpern wie neu:

Schritt 1: Wimpern reinigen

Zuerst sollten die benutzten Wimpern mit Makeup-Entferner gesäubert werden. Dafür ein Glas mit lauwarmem Wasser und etwas Augen-Makeup-Entferner befüllen. Stattdessen eignet sich auch Mizellenwasser. Lege die Lashes mit hinein und lass sie mehrere Stunden oder über Nacht einweichen.

Schritt 2: Kleber entfernen

Damit die False Lashes beim nächsten Mal wieder ordentlich angeklebt werden können, müssen jetzt alte Reste vom Wimpernkleber entfernt werden. Dafür mit einer Pinzette vorsichtig den Kleber abziehen, dabei die Wimpern gut festhalten, damit sie nicht beschädigt werden.

Schritt 3: Makeup-Reste entfernen

Für komplett saubere Wimpernhaare sollten außerdem Rückstände von Mascara, Eyeliner und Lidschatten entfernt werden. Das geht am einfachsten, indem man eine saubere Wimpernbürste zur Hand nimmt. Mit der Bürste vorsichtig vom Wimpernband bis zu den Spitzen kämmen. Dadurch, dass die Wimpern vorher mit Makeup-Remover behandelt wurden, lassen sich Rückstände jetzt einfach herausbürsten. Sobald die Lashes sauber sind, können sie zum Trocknen auf ein sauberes Handtuch gelegt werden.

Damit die falschen Wimpern lange schön bleiben, sollten sie auch ordentlich aufbewahrt werden. Sie können nach jedem Tragen wieder in ihrer ursprünglichen Verpackung gelagert werden. So können sie nicht verbiegen oder beschädigt werden. Als Alternative eignet sich auch eine spezielle Wimpernbox. Unsere Wimpernaufbewahrungsbox von lenilash hat Platz für 3 Paar Wimpern, beinhaltet einen Spiegel und ist zudem super praktisch für unterwegs.

Alle Tipps und Tricks zur richtigen Reinigung und Aufbewahrung Deiner falsche Wimpern findest Du hier.