All about beauty

Tipps & Tricks

4 Tipps für perfekte rote Lippen

Roter Lippenstift ist ein absoluter Klassiker in der Beautywelt. Die auffällige Lippenfarbe ist immer im Trend und eignet sich für jeden Anlass. Ist erst einmal der richtige Ton gefunden, wirst Du roten Lippenstift nie mehr aus Deiner Beautyroutine wegdenken können. Lippen in Rosa, Nude oder Peach sind schon wunderschön – in Rot sind sie aber der ultimative Hingucker. Wenn Du ein paar Dinge beachtest, kannst Du die knallige Farbe auch super im Alltag tragen. Damit Du den rote-Lippen-Look perfekt hinbekommst, haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps für Dich zusammengestellt.

Lippen richtig pflegen

Damit der rote Lippenstift sich schön gleichmäßig aufträgt und möglichst lange hält, sollten die Lippen darauf vorbereitet werden. Weich und ebenmäßig ist dabei das Ziel. Eine gute Lippenpflege ist dafür unerlässlich. Trage sie schon während Deiner Hautpflegeroutine auf, damit sie gut einziehen kann und den gewünschten Effekt bringt. Falls das nicht reicht oder Du oft Probleme mit schuppigen Lippen hast, kannst Du auch mal ein Lippenpeeling ausprobieren. Perfekt eignet sich dafür ein Scrub mit Zuckerkristallen, denn sie sind besonders sanft zur Haut.

So hält Dein Lippenstift besonders lange

Dieser Schritt ist kein Muss, kann aber sehr hilfreich sein, falls Du manchmal Probleme mit Deinem Lippenstift hast. Gerade wenn die Lippenfarbe oft verschmiert oder sich ungleichmäßig abträgt, solltest Du genauer auf die Vorbereitung der Lippen achten. Sobald der Lippenbalsam eingezogen ist, trage eine ganz kleine Menge Concealer auf die Lippen auf und verblende ihn Richtung Lippenkontur. So schaffst Du eine gleichmäßige Basis für die bunte Farbe. Lassen den Concealer gut trocknen und sette ihn mit einem transparenten Puder.

Lippen konturieren leicht gemacht

Vor dem Nachziehen der Lippen muss erst die richtige Farbe gefunden werden. Wähle einen Lipliner, der einen möglichst ähnlichen Ton zum gewählten Lippenstift hat. Tendenziell kann der Lippenkonturenstift auch ein bisschen dunkler als der Lippenstift sein. Wird der dunklere Lipliner richtig aufgetragen, sehen die Lippen sogar etwas größer und voller aus. Beginne jetzt mit dem Umranden der Lippen. Halte die Lippen ganz locker und dabei leicht geöffnet. Ziehe mit leichtem Druck die Linie der Lippen von innen nach außen nach. Du kannst die Lippenlinie auch leicht übermalen, so wirken die Lippen voller.

So trägst Du roten Lippenstift schnell und einfach auf

Der wichtigste Schritt kommst als letztes: der Lippenstift oder Liquid Lipstick. Nach Lippenpflege und Lipliner sollte es jetzt super einfach sein, den Look mit Lippenstift zu vollenden. Du kannst die Lippenfarbe entweder direkt mit dem Stift oder mit einem kleinen Lippenpinsel auftragen. Starte auch hier wieder in der Mitte der Lippen und fange an sie auszufüllen. Verblende den Lippenstift sanft Richtung Mundwinkel und bleibe dabei innerhalb der Lippenkontur. Trage zuerst eine eher kleine Menge auf und verteile sie gut, damit das überschüssige Produkt nicht verschmieren oder verlaufen kann. Bei Bedarf lässt sich jederzeit mehr Farbe auftragen. Wenn die Lippen komplett ausgefüllt sind, bist Du bereit für den Tag. Tipp: Nimm Deinen Lippenstift unterwegs mit, so kannst Du die Farbe jederzeit auffrischen.

Viele weitere Tipps und Tricks für schöne rote Lippen findest Du hier.