All about beauty

Allgemeines, Unsere Lieblinge

Unsere Lieblinge – Folge 1

Unter dem Titel “Unsere Lieblinge” stellen wir euch von nun an einmal im Monat die Lieblingsprodukte unserer Mitarbeiterinnen vor. Dabei kommt in jeder Folge eine andere Kollegin zu Wort und darf euch ihre Top 5 aus unserem Sortiment präsentieren.

 

Anjas-top-5

 

Steckbrief:

Name: Anja
Zuständig für: Social Media, Grafik & Texte

Lieblingsprodukte: Embryolisse BB Cream, the Balm Mary-Lou Manizer, real techniques retractable kabuki brush, Sally Hansen 265 Enchantémodels own Beach Bag

 

Anjas-top-5-embryolisse

 

Den Anfang meiner Top 5 macht die BB Cream von Embryolisse. Man muss zwar schon ein paar Euro investieren, bekommt dafür aber auch eine Foundation, die gleichzeitig Primer, Feuchtigkeitscreme und getönte Tagespflege ist. Ich liebe diese BB Cream, weil sie sich tatsächlich wie versprochen jedem Hautton anpasst (selbst für mich Bleichgesicht ist sie nicht zu dunkel!), ein perfektes mattiertes Hautbild schafft, ohne dass man geschminkt aussieht und ein sehr angenehmes Tragegefühl hat – einmal aufgetragen spürt man sie überhaupt nicht mehr.

 

Anjas-top-5-marylou

 

Weiter geht es mit dem Mary-Lou Manizer Highlighter von the Balm. Für mich gibt es einfach keinen besseren Highlighter! Super ergiebig, langanhaltend und mit dem perfekten Schimmer. Ich habe ihn sogar schon als Lidschatten (-Topper) verwendet.

 

Anjas-top-5-kabuki

 

Der real techniques retractable kabuki brush ist nur knapp in diese Liste gekommen, weil er starke Konkurrenz durch das ebenfalls geniale Sam’s Picks Pinselset hatte. Letztendlich habe ich mich für den Kabuki entschieden, weil er seit dem ich ihn habe zu meinem Lieblingspinsel geworden ist. Inzwischen trage ich (fast) alles, was irgendwie pudrig ist, mit diesem Pinsel auf. Der Pinselkopf hat die für mich perfekte Größe und die Haare sind traumhaft weich und gleichzeitg schön fest gebunden. Dass man ihn dann auch noch ganz leicht mitnehmen kann, ist noch ein riesiges Plus.

Als bekennender Nagellack-Junkie muss natürlich mindestens ein Lack in meine Top 5. In diesem Fall haben es sogar gleich zwei geschafft: der models own Neonlack in der Farbe Beach Bag und Sally Hansens Enchanté!

 

Anjas-top-5-models-own

 

 

models own hat in diesem Jahr die Polish For Tans Collection herausgebracht, mit herrlich cremigen Neonfarben. Beach Bag ist dabei eine außergewöhnliche Farbe, die ich so noch nie gesehen habe.

 

Anjas-top-5-sally-hansen

 

Da Neon wenig alltagstauglich ist, habe ich als zweiten Lack eine Farbe ausgewählt, die ich beinahe jeden Tag tragen könnte. Der Lack ist zwar dezent aber gleichzeitig auffällig genug, sodass die Nägel nicht unlackiert wirken. Außerdem passt er zu so gut wie allem, was ich so in meinem Kleiderschrank habe. Dazu ist die Qualität der Sally Hansen Lacke allgemein fantastisch.

… da sind ja gar keine Augenprodukte dabei! Stimmt – als mir einfiel, dass da noch etwas für die Augen fehlt, hatte ich meine 5 Produkte schon zusammen und konnte es nicht über’s Herz bringen, eins davon wieder rauszuschmeißen, um noch ein Paar Wimpern (Red Cherry #43 !) oder eine Lidschattenpalette (BH 12er Palette oder Sleek Au Natural) mit aufzunehmen. Deshalb habe ich sie an dieser Stelle noch mit dazu geschummelt ;)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>