All about beauty

Allgemeines, Beauty Insider, Produkt Junkie

Sleek Rio Rio – Swatches und Review

Die limitierte Sleek Rio Rio Palette war ursprünglich zur Fußball WM und zum Brasilianischen Karneval herausgekommen. Damals war sie aber noch ausschließlich bei Sephora zu kaufen, jetzt endlich gibt es sie – mit ein paar Monaten Verspätung – auch bei uns.

 

20140926_sleek_riorio_paletten

20140926_sleek_riorio_palette

 

Die Farben sind daher auch karnevalstypisch bunt gehalten, aber nicht grell, sondern eher “fruchtig”, was mir sehr gut gefällt. Mit ein wenig Stilbewusstsein kann man mit dieser Palette sicher auch alltagstaugliche Looks schminken – zumal auch helle, neutrale Farben in der Palette enthalten sind. Matte und schimmernde Farben halten sich bei Rio Rio die Waage.

 

20140926_sleek_riorio_farben

 

20140926_sleek_riorio_swatches_oben

 

Tropics - Ein mattes, rötliches Orange mit angenehm weicher Textur. Die Farbe erinnert an Blutorange.

Night Fever - Mattes Pink, sehr gut pigmentiert.

Ipanema - Rötliches Lila in matt, mit feinem goldenen Glitter.

Caipirinha - Golden schimmerndes, helles Apfelgrün.

Urca - Helles Beige mit starkem Schimmer. Diese Farbe sieht man auf den Swatches kaum, weil es fast meiner Hautfarbe entspricht.

Leblon - Das Sleek-Standard-Schwarz in matt.

 

20140926_sleek_riorio_swatches_unten

 

Chachaca – Warmes Weiß mit silbrigem Schimmer.

City of God – Schimmerndes Gold-Gelb.

Copacabana – Ähnlich wie Urca, aber mit wesentlich schwächerem Schimmer und einer Art Satin-Finish.

Sao Conrado – Matter Korallenton.

Bossa Nova – Ein kühles Lila mit leichtem Blauschimmer.

Leme – Dezent metallisch schimmerndes Mittel- bis Dunkelblau.

Die Farben sind zwar eher was für den Sommer und zum Teil sehr bunt, aber mit den dezenteren Farben lassen sich auch schöne Alltagslooks kreieren. Die Qualität der Lidschatten ist wie bei Sleek üblich hervorragend und so ist es sehr erfreulich, dass Sleek sich doch noch dazu entschlossen hat, diese Palette auch in Deutschland verfügbar zu machen :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>